Weißt du… Farben sind eine Sache für sich. Entweder nimmst du sie hin als das, was sie sind: also einfach nur Farben, oder du versuchst eine Philosophie dahinter zu entdecken und jede dieser Farben zu hinterfragen, so wie ich. Da gibt es nämlich so viele noch unbeantwortete Fragen zu Farben im Alltag. Fragen, auf die es vielleicht schon Theorien gibt, Antworten, die noch unbewiesen sind und Antworten, die zwar bewiesen sind und stimmen, aber die ich trotzdem nicht akzeptiere.
Warum ist man zum Beispiel blau, wenn man betrunken ist? Wobei das Gesicht eher grün oder weiß wird. Na gut, das mit dem Alkohol betrifft dich noch nicht, aber warum bekommen kleine Jungs die Farbe blau zugeordnet und kleine Mädchen die Farbe rosa oder rot?
Wenn du am Strand liegst, ist das Wasser oder der Himmel blau? Oder keins? Denn Wasser ist doch farblos und das Weltall soll schwarz sein… Warum ist man überhaupt ein Schwarzseher, wenn man zu negativ denkt? Haben Gedanken eine Farbzuordnung? Sind positive Gedanken vielleicht weiß und man ist ein Weißseher, wenn man optimistisch ist? Weil Hellseher sind ja nun doch etwas anderes…
Warum sind Engel weiß, wenn es doch körperlose Seelen sind? Warum sind Wolken meistens weiß, verdunkeln sich aber, wenn sie zu Regenwolken werden, obwohl der Regen durchsichtig ist? Überhaupt: warum ist Wasser und Eis durchsichtig, aber Schnee weiß?
Es gibt es Container für Bunt- und für Weißglas, aber wo schmeiße ich durchsichtiges, transparentes Glas rein?
Apropos bunt: Warum braucht ein Drucker zusätzlich zum Schwarz die drei Farben Blau, Rot und Gelb. Während unser alter Fernseher die Farben Blau, Rot und Grün benötigt?
Ist ein Feuerwehrauto rot, weil das Feuer rot ist oder damit man sie im Verkehr besser sieht und warum sind dann nicht auch die Polizei- und die Krankenwagen und alle anderen wichtigen Autos rot? Zumal Teile der Polizei bereits vor einigen Jahren grüne gegen blaue Dienstkleidung getauscht haben.
Warum sind Achtungs-Verkehrsschilder rot, aber bei der Ampel steht Gelb für Achtung?
Wo wir schon bei Ampeln sind: Warum besitzt die Ampel eigentlich nur die Farben rot, gelb und grün und nicht blau, lila und weiß zum Beispiel, wobei die Farbe Weiß doch so positive Bedeutung hat.
Die Mischung aus Blau und Rot ergibt Lila. Das wissen wir, aber wieso kann man zu der Farbe auch Violett sagen, wobei die Namen Rau oder Blot doch viel erklärender sind?
Und überhaupt: hast du schon mal blaues Blut gesehen?
Warum sieht die Farbe Türkis für manche eher grün und für andere eher blau aus? Und wie ist es mit dieser Rot-Grün-Schwäche? Schließlich sehen diese beiden Farben doch komplett anders aus. Warum nicht eine Rot-Orange oder Gelb-Orange-Schwäche? Diese Farben sehen sich doch viel ähnlicher.
Mal was anderes: Warum sagt man zu hellen, gelben Haaren blonde Haare? Ist die Bezeichnung Gelb so verpönt?
Und warum hat der Regenbogen eigentlich so viele unterschiedliche Farben. Hast du seine Farben schon mal alle gezählt und gibt es am Ende des Bogens wirklich einen grünen Kobold mit einem Sack oder Topf voll Gold?
Kinder mögen sehr vieles, was grün ist, nicht essen: Spinat, Rosenkohl, Broccoli oder grüne Kräuter, um nur einige Beispiele aufzuzählen. Dabei ist in der Pflanzenwelt alles was atmet und lebt grün, aber in der Tierwelt besitzen die wenigsten Tiere diese Farbe. Dabei könnte man sich doch super verstecken.
Und wo wir schon mal im Tierreich sind: Was soll der Quatsch mit lila Kühen, blauen Elefanten und orangefarbenen Mäusen? Warum ist ein Goldfisch viel mehr orange, wobei man doch von einem wirklich goldigen Gelb ausgehen würde? Und warum sieht lachsfarbene Farbe rosa aus, wobei die Lachse im Wasser doch alle grau sind? Dazu habe ich sogar eine Theorie: Gemeint ist hier vermutlich das Innere vom Lachs, aber dann müsste man doch lachsfleisch-farben sagen, oder? Da Fisch aber kein Fleisch ist, wäre es wieder lachsfisch-farben und ein Lachsfisch ist nun mal ein Lachs, also lachs-farben.
Rosa heißt übersetzt eigentlich auch nichts anderes als Pink, daher auch Pink Panther oder der Rosarote Panther, aber trotzdem unterschieden sehr viele Frauen zwischen diesen beiden Farben.
Du siehst: jede Farbe hat seine Eigenart und zu jeder kann man sich viele Gedanken machen.
Hast du dir denn da drüber schon mal Gedanken gemacht?

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.