Warum eine Fragen-Seite?

Viele von euch Fans schreiben mir Fragen, die sich wiederholen. Damit ich nicht jedem einzeln antworten muss und ich so mehr Zeit zum Schreiben habe, habe ich mich zu dieser Seite entschieden.

Wie hat sich dein Alltag mit Corona verändert?

Nun ja. Ich bin weiterhin viel Zuhause und schreibe auf meinem Laptop. Ich schreibe allerdings nicht mehr oder weniger als sonst. Zwar hätte ich nun mehr Zeit da sich viele Freunde nicht mehr treffen wollen, aber ich lese dafür dann mehr oder schaue mir Filme an.

Worüber handelt das nächste Buch und wann kommt es heraus? 

Nachdem mein sportliches Krimi-Kurzgeschichten veröffentlich wurde, schreibe ich an einem neuen Buch für die „Stefan“-Reihe (nach Stefans Tagebuch und Stefans 30. Geburtstag). Es wird ungewohnt erotisch sein, was für mich wieder ein neues Genre ist und ich bin gespannt, wie das Ergebnis am Ende aussieht.

Herr Ischke …?

Da muss ich kurz unterbrechen. Ich bevorzuge das einfache Jan. Wer es allerdings förmlich lieber hat, dem muss ich folgendes erklären: Herr Ischke gefällt mir gar nicht. Ich bin doch nicht herr-isch.

Darum: wenn ein Herr gewollt ist, bitte komplett: Herr Jan Ischke.

Wie viel Stefan ist wirklich in Jan Ischke?

In den Geschichten rund um Stefan sind natürlich auch viele persönliche Erfahrungen eingebaut. Es gibt Gemeinsamkeiten (Er hat auch am 30. September Geburtstag) aber auch große Unterschiede, z. B.  ist Stefan zwei Jahre jünger als ich.